Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Basenfasten – Eine Wohlfühlwoche für Körper und Seele mit Yoga, Wandern und Klang-Entspannung

14. Juni - 20. Juni

Veranstaltung Navigation

  • Zeit für dich selbst
  • Eintauchen in die Stille
  • Loslassen von Alltagsgewohnheiten beim Essen – mit basischer Ernährung Neues probieren
  • Abwechslung von wohltuender Bewegung und Entspannung

Fühle dich eingeladen zu einer Wohlfühlwoche im Juni 2020 voller Ruhe, mit basischer Kost, mit Yoga, Wanderungen und Entspannung mit den Klängen von Klangschalen und Sansula.

Der Rosenwaldhof ist ein Ort der Achtsamkeit – er bietet Natur, Raum für jeden einzelnen und Kontakt zu gleichgesinnten Menschen. Hier wirst du während dieser Seminarwoche verwöhnt mit einer leckeren basischen Küche. Vielleicht bist du schon gut vertraut mit dem Basenfasten oder es ist etwas völlig Neues für dich. Du bist in jedem Fall herzlich willkommen.

Beim Basenfasten ernähren wir uns für eine bestimmte Zeit ohne säurebildende Nahrungsmittel wie tierische Produkte, Milchprodukte, Weißmehlprodukte, Zucker, Kaffee, schwarzer und Grüner Tee und Alkohol. Es gibt stattdessen Gemüse und Obst roh und gedünstet, Süßes und Herzhaftes – alles verfeinert mit Kräutern, Gewürzen, Nüssen, wertvollen Ölen u.v.m. Da das Trinken unterstützend für die Verdauung ist, stehen für dich immer Kräutertees und heißes Wasser, Ingwer und Zitrone und Mineralwasser bereit. Wir entlasten und reinigen durch diese Basentage unseren Körper.

Genieße die vollwertigen, saisonalen, frisch zubereiteten Mahlzeiten in einer kleinen Gruppe mit 6-12 Teilnehmer*innen. Du bekommst Informationen und Anregungen zum Thema Ernährung sowohl inspirierende Rezepte zur basischen Kost. Ein positiver Nebeneffekt des Basenfastens ist meist eine leichte Gewichtsreduktion.

Günstig ist das Kombinieren von Fastentagen mit dem entspannenden Gehen in der Natur und durch anregende, harmonisierende Bewegungen beim Yoga. Die geführten Wanderungen an 3 Nachmittagen führen auf einer Strecke von 6-10 km an schöne Orte in der Umgebung.

Die Yogastunden finden täglich im Kursraum des Rosenwaldhofes statt. Sie sind sanft und damit für Anfänger und für Yogaerfahrene gleichermaßen geeignet. Es erwarten dich Atemübungen, Dehnungen und auch kraftvollen Asanas aus dem Hatha-Yoga. Den Entspannungsteil begleite ich gern mit Klängen.

Ein besonderes Geschenk an dich ist eine individuelle Klangmassage nach Peter Hess, welche wir: Maria Markusch und ich für jede*n Teilnehmer*in innerhalb der Woche geben.

 

Tagesablauf:

7:15 Uhr               Sanfte Yogastunde

8:45 Uhr               Frühstück (Obst, warme Breie oder Smoothies)

Nach dem Frühstück ist Freiraum für dich in Stille im und um den Rosenwaldhof

12:30 Uhr            Mittagessen (Frische Salate, Kartoffeln, gedünstetes Gemüse der Saison)

14:00 Uhr            Geführte Wanderung an 3 Tagen und Freizeit an 2 Tagen

Ein Klangmassageangebot für jede*n Teilnehmer*in an den freien Vormittagen und Nachmittagen

18:30 Uhr            Abendessen (Gemüsesuppe u.a.)

Nach den Mahlzeiten erhältst du Anregungen und Rezepte zur basenreichen Ernährung.

20:00 Uhr            Ausklang mit Yogaübungen und einer Entspannungsreise

 

Begleitung durch diese Woche:

Kerstin Moser – Diplomslawistin, Physiotherapeutin, Yogalehrerin, Klangmassagepraktikerin nach Peter Hess, Fastenwanderleiterin u.v.m.

https://www.moser-yoga-fasten.de/

Als Physiotherapeutin arbeite ich seit 1996. Mein Gesundheitsbewusstsein erweiterte sich im Verlauf meines Lebens zunehmend. Sich frei bewegen, gehen, frei atmen und sich wohl im eigenen Körper zu fühlen ist ein Schatz. Schon seit über 25 Jahren praktiziere ich Yoga. Yoga zu praktizieren bedeutet für mich die innere Mitte zu finden, individuellen Grenzen zu spüren, zu akzeptieren und auch zu erweitern. Seit meinem Abschluss der Yogalehrerausbildung im Jahr 2010 unterrichte ich Hatha-Yoga in Brandenburg an der Havel freiberuflich.

Achtsamkeit im Alltag schließt die Achtsamkeit nach innen und nach außen, die Wertschätzung des eigenen Körpers und damit auch die Ernährung ein. Verschiedene Fastenformen sind bekannt und wertvoll. Basenfasten ist für mich eine besonders positive Entdeckung. Basische Ernährung heißt sich satt essen mit wohl Schmeckendem und lässt sich nach der Fastenwoche gut in den Alltag integrieren. Die Begeisterung nach meinen eigenen Fastenerfahrungen und nach der Fastenwanderleiterausbildung und das Erleben des achtsamen Essens will ich gern weiter geben.

„Lass deine Nahrung eine wertvolle Quelle sein, denn sie wird ein Teil von dir“ Unbekannt

 

Maria Markusch, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Musik-und Klangtherapeutin unterstützt mich in dieser Woche bei den Klangmassagen. (www.einklang-brandenburg.de)

 

Seminargebühr:

bis zum 30.01.2020 ist ein Frühbucherpreis für das Seminar von 300 € gültig, 360 € ab dem 31.01.2020 –   Für Yogastunden, Fastenbegleitung, Wanderungen, Entspannungsreisen Seminarraumnutzung sowie incl. einer Klangmassage.

Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu und liegen bei 72-82 €/Tag je nach Zimmerkategorie.

Wichtig: An dieser Kurswoche nimmt jeder in eigener Verantwortung teil. Falls es gesundheitliche Fragen oder Probleme gibt, sollte dies vorher mit dem behandelnden Arzt abgeklärt werden

Gern beantworte ich alle inhaltlichen und organisatorischen Fragen zu dieser Woche und freue mich auf die Zeit im Rosenwaldhof miteinander.

 


Weitere Info und Anmeldung sowie Zimmerbuchung bitte bei Kerstin Moser.

 

Details

Beginn:
14. Juni
Ende:
20. Juni
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstalter

Kerstin Moser
Telefon:
+49 176 51979233
E-Mail:
moserkerstin1@t-online.de
Website:
https://www.moser-yoga-fasten.de/

Weitere Angaben

Seminarbeginn
17 Uhr
Seminarende
10 Uhr
Anreise
ab 15 Uhr
Bitte beachten
Shuttle vom Bhf Götz 15:30 - bitte ggf. unbedingt anmelden!

Ort

Rosenwaldhof
Bergstraße 2
Groß Kreutz (Havel), 14550
+ Google Karte
Telefon:
033207 / 5668-0
Website:
www.rosenwaldhof.de