Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vipassana-Yoga Retreat Ruth Kölling und Wolfgang Presser

4. August - 8. August

Veranstaltung Navigation

4 Tage zum Innehalten auf dem Rosenwaldhof mit Schweigephasen

„Wenn der Geist zu angespannt oder zu müde ist, kann man nichts lernen. Wenn Geist und Körper müde werden stimmt etwas nicht mit der Art und Weise wie Du praktizierst.“(Sayadaw U Tejaniya)

Die Vipassana-Meditation ist ein Weg Einsicht in unser Leben zu gewinnen. Aus dieser Einsicht können Vertrauen, Gelassenheit, Lebensfreude, Weisheit und liebevolle Güte entstehen.

Yoga ist eine Möglichkeit, sich selber besser kennenzulernen, mehr Zufriedenheit und inneren Raum zu finden. Gleichzeitig ist Yoga aber auch ein Mittel, sich zu entspannen, Stress abzubauen und darüber hinaus Momente der Freiheit zu entdecken. Wir üben in der Viniyoga-Tradition, das bedeutet, die Yogapraxis wird an die jeweils besondere Situation der Menschen, die praktizieren, angepasst.

Wir möchten die schöne Umgebung und Atmosphäre des Rosenwaldhofs dafür nutzen, dass sich Menschen in diesem Kurs erholen, zur Ruhe kommen, Erfahrungen mit Yoga und Meditation machen oder diese vertiefen können. Wir möchten die Möglichkeit anbieten, die Praxis an die eigenen Bedürfnisse anzupassen, Freiräume zu nutzen.

Anmeldung und weitere Infos: Koelling.Presser@gmx.de

Anmeldung ebenfalls: gast@rosenwaldhof

Honorar: Dana (auf freiwilliger Basis) Empfehlung 160€ – 300€

Dana-Prinzip

Dana, heißt Großzügigkeit und ist ein wesentlicher Bestandteil buddhistischer Geistes- und Herzensschulung. Zum einen geht es um die eigene Praxis der Großzügigkeit, zum anderen um die Unterstützung von Lehrenden und Praxisorten.

Die Entfaltung von Großzügigkeit als spirituelle Praxis ist eine Übung in der Kunst des Gebens und Nehmens. Wir setzen uns mit unseren Prioritäten auseinander. Was ist uns wirklich wichtig in diesem Leben? Was unterstützen wir mit unserem Geld, wofür setzen wir unsere Energie ein?

Die Unterstützung von Lehrenden, Praxisorten und der Lehre im Allgemeinen ist auch eine Möglichkeit, Dankbarkeit zu zeigen für das Privileg, mit Wegen zur Befreiung von Herz und Geist in Berührung gekommen zu sein.

Das Dana (Honorar) wird vor Ort in Bar an die Lehrenden gegeben.

Details

Beginn:
4. August
Ende:
8. August
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Ruth Kölling und Wolfgang Presser
Telefon:
0175-2468591
E-Mail:
Koelling.Presser@gmx.de

Weitere Angaben

Seminarbeginn
20 Uhr
Seminarende
13 h nach dem Mittagessen
Anreise
16 Uhr

Ort

Rosenwaldhof
Bergstraße 2
Groß Kreutz (Havel), 14550 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
033207 / 5668-0
Website:
www.rosenwaldhof.de