Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stille-Woche

5. November - 9. November

Veranstaltung Navigation

Zeit für Stille. Und für alles was sich in dieser Stille zeigt. Katharina Middendorf & Ralf Sturm laden ein, die Reise zu sich selbst anzutreten. Yoga, Meditation & Stille bilden den Rahmen der Woche, der dazwischen ganz bewusst genügend Zeit lässt in sich zu gehen und sich zu spüren.

In einer Atmosphäre des Angenommenseins, der Offenheit und der gemeinsamen Liebe zur Stille können die Teilnehmer sich eine Woche lang auf die Reise zu den eigenen Licht- und Schattenseiten machen. Das Yoga- und Meditationsprogramm ist für alle Leistungslevel geeignet, denn die Stille-Woche bietet Anfängern und Fortgeschrittenen gleichermaßen die Möglichkeit, in Yoga- und Meditations-Techniken einzutauchen. Sowohl die Erfahrungen während des Schweigens als auch das Einzelgespräch während der Woche tragen dazu bei, das in der Meditation und im Yoga Erlebte zu verstärken und sichtbar werden zu lassen.

Wie bei allen nivata Programmen ist auch dieses Retreat auf eine kleine Gruppe (max. 16 Teilnehmer) ausgerichtet, um individuell auf die Teilnehmer einzugehen.

Die Stille-Woche kann als Teil der Ausbildung zum Meditationsleiter gebucht werden. Mehr Informationen: nivata.de/ausbildung-meditationsleiter

 


 

KatharinaMiddendorfKatharina Middendorf ist Yogalehrerin, Autorin und Therapeutin. In ihrer Arbeit verbindet sie die Philosophie des Yoga mit der Psychologie des Lebens. Mit der von ihr gegründeten Yogaschule nivata zeigt sie wie Yoga in Umbruchsituationen wirksam gemacht werden kann. Als Heilpraktikerin für Psychotherapie setzt sie mit der von ihr entwickelten Yogatherapie ihr Wissen und ihre Erfahrung für den Gesundungsprozess des Menschen ein. Zusammen mit ihrem Mann Ralf Sturm führt sie eine Praxis für Paar- und Sexualtherapie in Berlin. Aktuelle Veröffentlichungen: „Bereit für die Liebe – Wenn Du denkst es ist vorbei, fängt es eigentlich erst an“ und „360 Grad – über die Liebe, den Tod und den Mut zum Weitermachen“ (J. Kamphausen Verlag)

www.nivata.de

 

 

 

RalfSturmRalf Sturm arbeitet als Therapeut und Ausbilder für Yoga- und Meditationslehrer. Ausgehend von seiner eigenen langjährigen Meditations- und Achtsamkeitspraxis (u.a. mit H.H. Dalai Lama, Thich Nhat Hanh) hat er mit seiner Frau Katharina Middendorf die Idee der Kleshas („leidvollen Spannungen“) aus der buddhistischen Philosophie in die systemische Therapie eingebettet, und arbeitet damit mit Paaren und Einzelpersonen. Er leitet Ausbildungen in Yoga und Meditation mit den Schwerpunkten Achtsamkeit und Selbstmitgefühl. Aktuelle Veröffentlichung: „Bereit für die Liebe – Wenn Du denkst es ist vorbei, fängt es eigentlich erst an“ (J. Kamphausen Verlag)

www.bereit-fuer-die-liebe.de

 


 

Bitte melden Sie sich für das Seminar direkt beim Veranstalter an. Ihr Zimmer im Rosenwaldhof reservieren Sie bitte mit folgendem Link.

Ich bestätige, dass ich die Zimmerreservierung auf Basis der gültigen Preisliste und Stornierungsbedingungen durchführe. (https://www.rosenwaldhof.de/preise-und-stornierungsbedingungen/) (Pflichtfeld)

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung des Rosenwaldhof gelesen habe und sie akzeptiere. (https://www.rosenwaldhof.de/datenschutz-ds-gvo/) (Pflichtfeld)

 

Details

Beginn:
5. November
Ende:
9. November
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstalter

nivata – Katharina Middendorf und Ralf Sturm
Telefon:
030 - 683 263 22
E-Mail:
mail@nivata.de
Webseite:
www.nivata.de

Weitere Angaben

Seminarbeginn
10:30 Uhr
Seminarende
13:30 Uhr
Anreise
ab 9 Uhr oder am Vorabend möglich

Ort

Rosenwaldhof
Bergstraße 2
Groß Kreutz (Havel), 14550
+ Google Karte
Telefon:
033207 / 5668-0
Webseite:
www.rosenwaldhof.de