Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Meditationsretreat: Achtsamkeit und Mitgefühl

12. Oktober - 17. Oktober

Veranstaltung Navigation

Diese Fortbildung richtet sich an Menschen, die mit Ansätzen der Achtsamkeits- und Mitgefühlsmeditation arbeiten, oder überlegen es zu tun. Sie dient der Vertiefung der eigenen Praxis als auch der Entwicklung von Fertigkeiten in der Begleitung anderer Menschen.

Das Retreat besteht aus wechselnden Perioden von Sitz- und Gehmeditation sowie geleiteten Meditationen. Es umfasst sowohl Achtsamkeitsübungen aus dem Kontext von MBSR (Stressbewältigung durch Achtsamkeit-Mindfulness-Based Stress Reduction) als auch Mitgefühlsmeditationen aus dem MBCL-Programm (Mindfulness-Based Compassionate Living – Mitfühlend leben)* ein. Es gibt täglich einen Vortrag, Gesprächsangebote in Kleingruppen mit den KursleiterInnen sowie Zeiten der achtsamen Körperarbeit.

Nach einer Einführungsrunde wird das Retreat größtenteils im Schweigen stattfinden. Es gibt aber regelmäßig die Möglichkeit für einen achtsamen Austausch über die Praxiserfahrungen in Kleingruppen, welche von den Retreat LehrerInnen begleitet werden. Am letzten Morgen des Retreats wird es eine Zeit des Austausches und der Diskussion über die Anwendung und Entwicklung von Achtsamkeits- und Mitgefühlstrainings geben, die in medizinischen wie in pädagogischen und therapeutischen Kontexten zunehmend eine wichtige Rolle spielen.

Das Retreat ist gedacht für Menschen die schon eine persönliche Praxis in Achtsamkeits- und/oder Mitgefühlsmeditation haben. Auch sind MBSR; MBCT oder MBCL LehrerInnen angesprochen sowie Menschen, die mit anderen achtsamkeitsbasierten oder mitgefühlsbasierten Methoden im Einzel- oder Gruppensetting arbeiten.

Das Retreat ist nicht geeignet für Menschen ohne Meditationserfahrung.

* MBCL ist ein achtsamkeitsbasiertes Training, welches in einem 8-Wochen Kursformat angeboten wird und von Frits Koster und Dr. Eric van den Brink entwickelt wurde. Mehr darüber ist in ihrem Buch „Mitfühlend leben: Mit Selbst-Mitgefühl und Achtsamkeit die seelische Gesundheit stärken“, Kösel Verlag, 2013) zu lesen.

Info zur Veranstaltung finden Sie auf der Webseite des Instituts für Achtsamkeit 


Bitte melden Sie sich für das Seminar direkt beim Veranstalter an. Zimmerbuchung erfolgt mit folgendem Link – bitte erst buchen, wenn Sie sicher einen Platz im Seminar haben – danke!

Ich bestätige, dass ich die Zimmerreservierung auf Basis der gültigen Preisliste und Stornierungsbedingungen durchführe. (https://www.rosenwaldhof.de/preise-und-stornierungsbedingungen/) (Pflichtfeld)

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung des Rosenwaldhof gelesen habe und sie akzeptiere. (https://www.rosenwaldhof.de/datenschutz-ds-gvo/) (Pflichtfeld)

Details

Beginn:
12. Oktober
Ende:
17. Oktober
Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Seminarbeginn
16 Uhr
Seminarende
ca 13:30 Uhr
Anreise
ab 14:30 Uhr
Bitte beachten
Shuttle vom Bhf Götz bitte unbedingt rechtzeitig reservieren.

Ort

Rosenwaldhof
Bergstr. 2
Groß Kreutz, 14550 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
033207 / 5668-0
Website:
www.rosenwaldhof.de